Archiv für November 2015

Schuhe statt gepolsterten Straßen

8. November 2015

In Bezug auf die eigene „Zensur“-Souveränität habe ich ja hier schon einmal die Firefox Erweiterung Greasemonkey vorgestellt.
Zur Wiederholung: damit kann man eigene kleine Java-Script Schnippsel auf betrachtete Webseiten anwenden und deren Darstellung verändern
(z.B. Lesbarkeit verbessern, Kommentare von Nervensägen bei mir ausblenden).

Der viel einfachere Schritt ist natürlich, wenn man das Laden von Seiten komplett blockieren will. Auch dafür gibt es ein Firefox Add On, z.B Blocksite.
Die ganze Diskussion um das Blocken von AdBlockern die letzten Wochen ging mir ziemlich auf den Zeiger. Zumal das Tageszeitungen sind, die mich eh nicht interessieren.
Andere Zeitungsportale gehen mir wegen ihrer restriktiven Kommentarpolitik auf den Keks oder wegen der Einseitigkeit und manipulativen Natur.
Aber die Leser doppelt und dreifach mit Werbertraffic abzuziehen (Volumentarife sind wieder „in“) und dann noch an Dritte (mittels Werbe-Tracker) im wahrsten Sinne des Wortes zu verraten und zu verkaufen,
setzt dem ganzen noch das Sahnehäubchen auf.
Und damit ich nicht mal aus Versehen dort lande, setze ich alle konsequent auf eine Blacklist – komplett.
Dann bleibt zwar kaum eine Zeitung mehr übrig, doch hier gilt ebenfalls Sturgeon`s Law („Neunzig Prozent von allem ist Mist.“, okay, bei Presse und Politik sind es mehr als 90 %).
blocked